Kosten-Management

Wir haben mit vielen Anbietern (wie z. B. den Stadtwerken München) Rahmenverträge ausgehandelt, um für Sie das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen und Kosten einzusparen.

Desweiteren arbeiten wir mit einem Versicherungsmakler zusammen, der oft bei Übernahme der Versicherungsverträge bessere Konditionen oder Alternativ-Angebote bereitstellen kann.

Weiterhin erstellen wir für die Eigentümer Kostenanalysen im Bereich der Heizkosten-Verbräuche, prozentuale Änderungen im Bereich der Verbrauchswerte, der Kostenwerte und errechnen dadurch den Preis pro qm Heizfläche im Monat. Diese Kennzahlen können entsprechend bei Neuvermietungen eingesetzt werden.

Wir überprüfen auch die Anschlusswerte bei den Fernwärme-Versorgern auf den tatsächlichen Verbrauch bzw. die tatsächliche Bereitstellung. Hierdurch können ebenfalls Kosten eingespart werden.

Weitere Einsparungspotentiale:

  • Heizölbestellungen in Großmengen mit verschiedenen Abladestationen
  • Hausmeisterkonditionen bei Vertragsabschluss für mehrere Objekte
  • Materialverbrauch des Hausmeisters bei verschiedenen Zulieferern

 Dies garantiert Ihnen die kostenorientierte Verwaltung Ihrer Immobilie!